Partner

ZOCH

Der ZOCH Verlag wurde 1987 gegründet und hat heute seinen Sitz in Fürth. Das Unternehmen steht für außergewöhnlich originelle, qualitativ hochwertige und besonders spannende Spiele, die ein junges und jung gebliebenes Publikum aller Altersgruppen in ihren Bann ziehen und nachhaltig begeistern. Mit seinen Spielen möchte ZOCH möglichst vielen Menschen ein Höchstmaß spielerischer Lebensfreude bieten

ZOCH veranstaltet mit uns den diesjährigen Spieleerfinderwettbewerb und verleiht im Januar 2018 den Hamburger Spieleerfinderpreis.



Spielmaterial.de

Spielmaterial.de ist das Onlineportal zum Thema Brettspieleentwicklung mit dem weltweit größten Sortiment an Spielsteinen, Materialien und Hilfsmitteln zu deren Herstellung und Entwicklung. Das Angebot wird seit der Gründung im Jahr 2000 von Inhaber Harald Mücke und seinem Team kontinuierlich ausgebaut und erweitert.

Spielmaterial.de unterstützt die Autoren des Spielwerk Hamburgs bei der Herstellung professioneller Spiel-Prototypen und vielen anderen Facetten des Spieldesigns.



MeinSpiel.de

Seit 2010 gibt es bei der Hamburger Druckerei MeinSpiel.de nicht nur individuelle Kartenspiele, sondern auch andere Spiele wie Puzzles und Memospiele. Dort kann jeder nach eigener Vorstellung Spiele über einen simplen Online-Generator erstellen oder per Grafikprogramm gestaltete Vorlagen professionell und unkompliziert drucken lassen.

MeinSpiel.de ist die Partnerdruckerei vom Spielwerk Hamburg und unterstützt unsere Autoren beim Herstellen von professionellen Spielkarten, Memospielen und mehr.




Arnold Reisse Packaging Designer

Seit 2001 ist Arnold Reisse leidenschaftlicher Verpackungsdesigner und hat bereits die Gestaltung großer Marken, wie z.B. Axe Bodyspray, Elmex Zahnpasta und Taft Haarspray verantwortet.

Arnold Reisse ist selbst Spieleautor und aktives Gründungsmitglied beim Spielwerk Hamburg. Er unterstützt die Autoren des Spielwerks bei der grafischen Gestaltung ihrer Prototypen und hat ein besonderes Auge für Ästhetik und Übersichtlichkeit aller Spielelemente.



Spielkultur Hamburg e.V.

Im Juni 2012 haben Spielbegeisterte aus Hamburg einen Verein für Brett,- und Gesellschaftsspiele gegründet: Spielkultur Hamburg e.V. Der Verein hat es sich zum Ziel gemacht, die Spielkultur in Hamburg zu fördern und veranstaltet nicht nur einen wöchentlichen Spieleabend, sondern auch Sommerfeste, Autorentage und mehr.

Der Spielkultur Hamburg e.V. ist Gründungsmitglied und Partnerverein des Spielwerk hamburgs und veranstaltet mit dem Spielwerk Hamburg jährlich das größte Spieleautorentreffen Norddeutschlands.



erklärpeer.de

erklaerpeer.de ist ein Blog von Freunden analoger Spiele für Freunde analoger Spiele. Für euch spielen die Blogger von erklaerpeer.de (fast) alles - vom Mikrospiel bis hin zu Tisch- und Abendfüllern - und berichten ausführlich über ihre Spielerlebnisse. Außerdem erwarten euch Artikel, Interviews und Neuigkeiten aus der Welt der Gesellschaftsspiele. Zudem sind sie als Übersetzer, Lektoren und Spieletester aktiv.

Erklaerpeer.de ist aktives Gründungsmitglied und Partnerblog des Spielwerk Hamburgs.



Brettspielelabor

Das Brettspielelabor ist ein Blog für junge, ambitionierte Brettspieleautoren/innen, der von Manuel Uzelmaier und Jonas Gabriel Trodler betrieben wird. Die Analysen, Berichte und Praxistipps aus dem Brettspielelabor, geben einen wertvollen Einblick in die Welt des Spieleerfindens und sind eine erstklassige Ressource für Einsteiger und Experten.

Der Blog Brettspielelabor ist Partnerblog des Spielwerk Hamburgs.



Abacusspiele 

Der ABACUSSPIELE Verlag wurde 1989 gegründet und hat seinen Sitz in Dreieich bei Frankfurt. In dem familiengeführten Unternehmen arbeitet seither ein engagiertes Team von Mitarbeitern mit großer Leidenschaft an immer wieder neuen Spielideen. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf leicht zugänglichen, cleveren Brett- und Kartenspielen für die ganze Familie.

Abacusspiele veranstaltete den Spieleerfinderwettbewerb 2016/17 mit dem Spielwerk Hamburg und vergab gemeinsam mit uns im Januar 2017 den Hamburger Spieleerfinderpreis.



Pegasus Spiele

Die Pegasus Spiele Verlags- und Medienvertriebsgesellschaft mbH ist mit Geschäftsführern und Inhabern Karsten Esser und Andreas Finkernagel seit 1993 aktiv. Das hessische Unternehmen ist als Verlag und Vertrieb tätig und vertreibt rund 5.000 Spiele und Spielwaren. Mit "Camel Up" und dem Kennerspiel "Istanbul" wurden 2014 gleich zwei Titel mit dem Spiel des Jahres Preis gekürt

Pegasus Spiele hat gemeinsam mit dem Spielwerk Hamburg den Spieleautorenwettbewerb 2015/16 veranstaltet und den Spieleerfinderpreis 2016 vergeben.



Müller-Mätzig Spiele

Der Hamburger Verlag Müller-Mätzig Spiele existiert seit Mai 2015 (vorerst) als Eigenverlag für Brett-,Gesellschafts- und Kartenspiele. Gründer, Inhaber und Verleger ist Björn Müller-Mätzig. Der Verlag hat sich auf ambitionierte Familienspiele spezialisiert, die durch ihre Thematiken geprägt sind. Der Verlag legt größten Wert auf vier Aspekte: großer Spielspaß, taktisches Gespür, spielerische Interaktion und geringe „Down-time“.

Müller-Mätzig Spiele ist Partner des Spielwerk Hamburg und berät Autoren bei der Präsentation ihrer Spielideen.




www.eggertspiele.de
Eggertspiele

Der Hamburger Spieleverlag Eggertspiele gewann 2014 mit dem Spiel Camel Up von Steffen Bogen den Preis für das "Spiel des Jahres 2014". Das fesselnde Familienspel ist Teil eines spannenden und abwechslungsreichen Verlagsportfolios.

Eggertspiele ist häufiger Gast bei unseren Treffen und unterstützt unsere Autoren mit Vorträgen zum Spieleverlagswesen und wertvollem Feedback.



Kulturhaus Eppendorf

In Hamburg-Eppendorf gibt es seit 1989 das Kulturhaus - ein soziokulturelles Zentrum - generationsübergreifend und mit dem Schwerpunkt Kultur selber machen. Das Kulturhaus will mit seiner Arbeit und seinen Angeboten der Vereinzelung und Sprachlosigkeit unter den Menschen entgegenwirken und das Zusammentreffen unterschiedlicher Bevölkerungsgruppen fördern.

Das Kulturhaus Eppendorf ist der Veranstaltungsort des monatlichen Autorentreffens des Spielwerk Hamburgs.



www.papertalegames.com
PaperTaleGames

Der junge Hamburger Spieleverlag PaperTaleGames, publiziert vor allem kleinformatige "Print & Play"-Spiele, die mit minimalem Spielmaterial vielseitige Spielerlebnisse schaffen. Diese Mikro-Spiele stehen stets kostenlos zum Download bereit und sind in wenigen Handgriffen spielbereit.

PaperTaleGames ist Partnerverlag des Hamburger Spielwerks und unterstützt die Autoren vor allem beim Design und Publizieren von Mikro-Spielen.